Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

14. November 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Weltkindertag 2019 in Bonn


 

2019 werden die Kinderrechte 30 Jahre alt

"30 Jahre Kinderrechte" lautet deshalb das Motto des Bonner Aktionstages zum Weltkindertag am 22. September 2019. Darüber hinaus plant die Bundesstadt Bonn im Jubiläumsjahr zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Kinderrechte durchzuführen.

Geschichtlicher Hintergrund

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen beauftragte 1954 das Kinderhilfswerk UNICEF mit der Ausrichtung des Weltkindertages. Mittlerweile wird er in 145 Staaten der Erde gefeiert, mit dem Ziel des weltweiten Einsatzes für die Rechte der Kinder.

Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes, kurz UN-Kinderrechtskonvention, wurde am 20. November 1989 von der UN-Generalversammlung verabschiedet und trat am 2. September 1990 in Kraft.

Die Konvention umfasst 54 Artikel und legt dazu wesentliche Standards zum Schutz der Kinder und Jugendlichen weltweit fest.

Die vier elementaren Grundsätze, auf denen die Konvention beruht, umfassen das Überleben und die Entwicklung, die Nichtdiskriminierung, die Wahrung der Interessen sowie die Beteiligung von jungen Menschen.

Bis zum 30. April 2019 kann man sich zur Teilnahme am Bonner Aktionstag zum Weltkindertag anmelden.

Anmeldung für den Aktionstag zum Weltkindertag
URL: https://formulare.bonn.de:443/metaform/Form-Solutions/sid/as sistant/5bd9a39ec2dc12c24e46f475

Letzte Aktualisierung: 9. November 2018




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation