Inhalt anspringen

Freiwilligenagentur Bonn.

Freiwillige gewinnen

Sie suchen Freiwillige für die Arbeit in Ihrer Organisation und möchten deshalb Kooperationspartner*in der Freiwilligenagentur werden? So geht's:

  • Sie beantragen eine Aufnahme als Kooperationspartner*in der Freiwilligenagentur. Dazu füllen Sie bitte eine Einverständniserklärung aus. Darin bestätigen Sie unter anderem, dass Sie den Werten der freiheitlichen demokratischen Grundordnung verpflichtet sind, eine feste Ansprechperson für die Freiwilligen bieten und ihnen Versicherungsschutz gewährleisten. (Bitte beachten Sie, dass eine Haftpflichtversicherung für die Freiwilligen vorliegen muss).

    Wichtig: Diese Einverständniserklärung gilt nur für Organisationen, die nicht zur Stadtverwaltung Bonn gehören. Einrichtungen der Stadt Bonn melden sich bitte bei uns per E-Mail an  freiwilligenagenturbonnde.
  • Liegen alle Voraussetzungen vor, werden Sie als Kooperationspartner*in aufgenommen. Zeitnah vereinbart die Freiwilligenagentur mit Ihnen ein Erstgespräch. Zudem können Sie auf Wunsch regelmäßig unseren Newsletter erhalten und werden zu Austauschtreffen eingeladen.
  • Sie können nun ein Freiwilligen-Gesuch erstellen, das von der Freiwilligenagentur nach Prüfung in der Datenbank angezeigt wird. (Bitte beachten Sie, dass nur Eingaben von registrierten Kooperationspartner*innen veröffentlich werden können.)

    Sie erhalten einen Profil-Code, mit dem Sie später das Profil erneut öffnen und ändern können. Interessierte können das Gesuch im Internet einsehen und werden in den Beratungen der Freiwilligenagentur auf Ihr Profil hingewiesen, wenn es in deren Interessensgebiet fällt. Wenn sich Freiwillige für eine Tätigkeit bei Ihnen interessieren, vermittelt die Freiwilligenagentur den Kontakt zu Ihnen.
  • Die Freiwilligen melden sich bei Ihnen per E-Mail oder Telefon.
  • Sie vereinbaren ein Erstgespräch sowie einen „Schnuppertermin“.
  • Wenn von beiden Seiten Interesse besteht, vereinbaren Sie mit der freiwillig engagierten Person eine Zusammenarbeit.
  • Über die Vermittlung informieren Sie die Freiwilligenagentur in einer formlosen E-Mail.
Freiwilligenagentur Bonn