Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

10. Dezember 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Kaufkraft in Bonn ist stark


 

Die Bevölkerung in der Region Bonn/Rhein-Sieg verfügt nach Angaben der Gesellschaft für Konsumforschung 2012 über eine allgemeine Kaufkraft von ca. 20,2 Mrd. Euro, davon entfallen auf Bonn ca. 7,3 Mrd. Euro. Die einzelhandelsrelevante Kaufkraft der Stadt Bonn beträgt ca. 1,81 Mrd. Euro (Rhein-Sieg-Kreis: 3,37 Mrd. Euro). Pro Kopf liegt die allgemeine Kaufkraft der Bonner Bevölkerung bei 22 746 Euro und somit 1 379 Euro höher als die Kaufkraft im Rhein-Sieg-Kreis mit 21 367 Euro. Der Kaufkraftindex der Stadt Bonn liegt mit 109,6 Punkten deutlich über dem Bundesdurchschnitt (=100 Punkte). Hieraus resultiert zum einen die hohe Qualität und Quantität des Bonner Einzelhandels. Zum anderen ist dies ein Indiz dafür, dass Bonn und die Region auf Grund des hohen Beschäftigungsstandes und des großen Anteils hochqualifizierter, einkommensstarker Arbeitsplätze als Einzelhandelsstandort hochattraktiv sind.

Zurück zum City Management
URL: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/w irtschaftsfoerderung_bonn/standortentwicklung/city_managemen t/index.html?lang=de

Letzte Aktualisierung: 21. Juni 2013




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation