Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

21. Oktober 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Aktuelles


 

Termine
Themen der Wirtschaftsförderung
Zurückliegende Aktivitäten und Veranstaltungen
Wissenswertes

Termine

17. Oktober - Workshop "Cybersicherheit für den Mittelstand"

Die fortschreitende Digitalisierung im Mittelstand bietet viele Chancen, wird aber auch mit Disruptionen bestehende Geschäftsmodelle herausfordern. Im Rahmen des Workshops "Cybersicherheit für den Mittelstand - Bedrohungslagen - neue Ideen - Konzepte - Förderung", werden neben aktuellen Bedrohungslagen auch Lösungsansätze sowie Fördermöglichkeiten von Bund und Land vorgestellt.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/w irtschaftsfoerderung_bonn/aktuelles/19634/index.html

Oktober/November - Workshops für Gründerinnen und Unternehmerinnen

Mit der Workshop-Reihe "Kompetenzen erweitern 2018 - Workshops für Gründerinnen, Selbstständige und Unternehmerinnen" bietet die Bonner Wirtschaftsförderung gemeinsam mit der Sparkasse KölnBonn halbtägige Workshops. Die Gründerinnen und Unternehmerinnen arbeiten in kleinen Gruppen an Themen zur Optimierung der Unternehmenspräsentation und dem professionellen Auftritt. In der zweiten Jahreshälfte sind noch Plätze frei.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/w irtschaftsfoerderung_bonn/aktuelles/19497/index.html

Themen der Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsstandort Bonn wächst um 3.700 neue Arbeitsplätze

Der Wirtschaftsstandort Bonn wächst weiterhin dynamisch und ist wirtschaftliches Zugpferd in Nordrhein-Westfalen. Zu diesem Ergebnis kommt der Jahreswirtschaftsbericht 2018, den Oberbürgermeister Ashok Sridharan und Wirtschaftsförderin Victoria Appelbe am Donnerstag, 4. Oktober 2018, vorstellten. Mit einem Plus von knapp 3.700 Beschäftigten (insgesamt 173.531), mit einem Zuwachs von 56.500 Übernachtungen (insgesamt 1.595.805) und der größten Wirtschaftsleistung je Erwerbstätigen (insgesamt 93.858 Euro) unter allen kreisfreien Städten und Kreisen des Landes zeigt sich der Standort Bonn in einer sehr guten Verfassung.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/w irtschaftsfoerderung_bonn/daten_und_fakten/15768/index.html

10 Jahre Service Center Wirtschaft - 10 Jahre erfolgreiche Existenzgründungsberatung

Mehr als 3.850 Existenzgründerinnen und Existenzgründer hat das Team der Wirtschaftsförderung Bonn seit der Einrichtung des Service Center Wirtschaft vor fast genau zehn Jahren auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit persönlich, kompetent und kostenlos beraten. Das Team der Bonner Wirtschaftsförderung unterstützt alle, die sich selbstständig machen möchten, mit kompetenten und kostenlosen Informationen.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/36696/index.html?lang=de

Gemeinsames Gewerbeflächenkonzept für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis

Die Bundesstadt Bonn und der Rhein-Sieg-Kreis haben am 11. September 2018 ihr neues gemeinsames Gewerbeflächenkonzept vorgestellt. Die vorhandenen Flächenreserven in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis reichen nicht aus, um die Nachfrage aus Industrie und Gewerbe zu decken. Das Gutachten macht zudem die Bedeutung interkommunaler Zusammenarbeit in der Gewerbeflächenpolitik für die Zukunft deutlich.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/t opthemen/19631/index.html?lang=de

Netzwerk Familienbewusste Unternehmen wächst weiter

Immer mehr Unternehmen versuchen, die Bedürfnisse von Beschäftigten mit Familie im Blick zu haben. Aktuell haben sich sechs kleine und mittlere Betriebe aus Bonn, Meckenheim und Siegburg für die Mitgliedschaft im Netzwerk Familienbewusste Unternehmen Bonn/Rhein-Sieg entschieden. Insgesamt 70 Arbeitgebende bekennen sich damit im Netzwerk für eine Personalpolitik, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtert.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/37109/index.html?lang=de

Zurückliegende Aktivitäten und Veranstaltungen

Die Region Bonn präsentierte Investitionspotenziale auf der Expo Real 2018

Auf der internationalen Immobilienfachmesse Expo Real vom 8. bis 10. Oktober 2018 in München haben der Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan und Rhein-Sieg-Landrat Sebastian Schuster im Rahmen des gemeinsamen Wirtschaftsmarketings für den Standort Region Bonn geworben. Die Schwerpunkte waren in diesem Jahr: Schaffung von Wohnraum, Hotellerie und regionale Zusammenarbeit.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/37552/index.html?lang=de

21. Bonner Wirtschaftsgespräche standen im Zeichen des Digitalen Wandels

"Willkommen im digitalen Bonn" - so lautete das Motto der 21. Bonner Wirtschaftsgespräche. Oberbürgermeister Ashok Sridharan und Wirtschaftsförderin Victoria Appelbe hatten wieder zur Bonner Oper eingeladen. Rund 1.500 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft waren der Einladung gefolgt.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/36805/index.html?lang=de

Mentees feiern Projekt-Abschluss in Meckenheim

Im Programm "mentoring4women im Unternehmensverbund" stärkten acht weibliche Nachwuchsführungskräfte mit Hilfe von Mentorinnen und Mentoren ihre Kompetenzen. Anmeldung zum kommenden Durchgang ist ab sofort möglich.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/37110/index.html?lang=de

Wissenswertes

Maßnahmen-Dreiklang für bessere Luft: Bund fördert Bonner Modellprojekte mit voraussichtlich 37,6 Mio Euro

Ein "Klima-Ticket" für 365 Euro, verbesserte Angebote bei Bus und Bahn sowie ein betriebliches Mobilitätsmanagement - auf diesen Dreiklang setzt die Stadt Bonn im Rahmen des Modellprojekts der Bundesregierung zur Luftreinhaltung in den Städten. Bonn war im Frühjahr als eine der fünf "Lead Cities" bestimmt worden, in denen vom Bund geförderte Projekte zur Luftreinhaltung getestet werden sollen. Das vorgeschlagene Maßnahmenpaket wäre mit 39,65 Mio Euro zu realisieren. Der Bund hat angekündigt, davon voraussichtlich 37,67 Mio Euro (95 Prozent) zu fördern. Der Rat hatte am 10. Juli beschlossen, dass Bonn sich mit diesen Vorhaben beim Bund bewirbt.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/37122/index.html?lang=de

Digitales Bonn: Den Parkschein per Handy bezahlen

Parkgebühren auf städtischen, bewirtschafteten Parkplätzen können ab Montag, 16. Juli 2018, ganz bequem und komfortabel auch mit Hilfe einer App über Smartphones bezahlt werden. Die Stadt Bonn und der Verein Smartparking realisieren dieses neue Angebot, das den Autofahrern künftig die Suche nach passendem Münzgeld am Parkscheinautomaten ersparen kann.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/36921/index.html?lang=de

Gründerstipendium.NRW hält finanziell den Rücken frei

Seit dem 1. Juli können Gründerinnen und Gründer mit monatlich 1.000 Euro bis zu ein Jahr lang gefördert werden. Das Land Nordrhein-Westfalen will ihnen so den Rücken freihalten, damit sie sich auf ihre innovative Geschäftsidee konzentrieren können. Die Vergabe erfolgt dezentral und unbürokratisch über Gründernetzwerke in Nordrhein-Westfalen. Bewerbungen sind über das Startercenter Bonn/Rhein-Sieg möglich.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/37204/index.html?lang=de

Bonn erreicht höchste Wirtschaftsleistung in Nordrhein-Westfalen

Die Bundesstadt Bonn hat im Jahr 2016 die höchste Wirtschaftsleistung in ganz Nordrhein-Westfalen erzielt. Zu diesem Ergebnis ist jetzt die amtliche Statistikstelle des Landes gekommen.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/t opthemen/19529/index.html?lang=de

Messeprogramm "Junge und innovative Unternehmen"

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bezuschusst die Teilnahme junger, innovativer Unternehmen an internationalen Leitmessen in Deutschland. Förderfähig ist hierbei die Teilnahme an von Messeveranstaltern organisierten Gemeinschaftsständen.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/w irtschaftsfoerderung_bonn/aktuelles/19327/index.html

Newsletter zum Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 abonnieren

Im Dezember 1770 wurde Ludwig van Beethoven in Bonn geboren. Den 250. Geburtstag des Komponisten wird im Jubiläumsjahr 2020 die gesamte musikalische Welt feiern und dabei auf Bonn blicken.

Hier können Sie den Newsletter der Beethoven Jubiläums Gesellschaft mbH abonnieren:
URL: https://www.bthvn2020.de/

Newsletter Wirtschaftsförderung

Newsletter © Andrei Korzhyts/Fotolia.com
© Andrei Korzhyts/Fotolia.com

Sie möchten über den Wirtschaftsstandort Bonn aktuell informiert sein? Dann nutzen Sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter.

Der E-Mail-Newsletter der Wirtschaftsförderung Bonn bietet Informationen für Unternehmen am Standort Bonn.


Newsletter abonnieren
URL: http://www.bonn.de/service/newsletter/wirtschaftsfoerderung/ index.html?lang=de

Kontakt zur Wirtschaftsförderung

Haben Sie Fragen zum Dienstleistungsangebot der Wirtschaftsförderung oder Wünsche beziehungsweise Anregungen an die Wirtschaftsförderung? Dann nutzen Sie bitte das folgende Kontaktformular:



Zurück zum Seitenanfang

Letzte Aktualisierung: 16. Oktober 2018




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation