Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Straßenrecht, Widmung und Einziehung von Straßen, Straßenbenennung

Überblick

Das Straßennetz ist für viele Bereiche eine zentrale Bezugsgröße. Ein Aspekt ist dabei der Rechtscharakter der Straßen, wobei diese ihre Eigenschaft als öffentliche Verkehrsfläche im straßenrechtlichen Sinne erst durch Widmung gemäß § 6 Straßen- und Wegegesetz NRW (StrWG NRW) erhalten. Davon abzugrenzen sind zum Beispiel private Straßen, öffentliche Grünflächen oder Flächen anderer öffentlicher Einrichtungen. Im Gegenzug entfällt diese Eigenschaft nur durch eine Einziehung gemäß § 7 StrWG NRW.

Ein weiterer Aspekt ist die Straßenbenennung, wodurch die Straße ihre Bezeichnung erhält. Bei der Auswahl der Straßennamen wird auch die vom Rat der Stadt Bonn beschlossene Straßenbenennungsliste (siehe unter "Formulare und Links") berücksichtigt.

Merken & teilen

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...