Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Schützenumzüge und Festumzüge aller Art

Überblick

Für die Durchführung von Festumzügen benötigen Sie eine Erlaubnis.

Welche Fristen gelten für die Beantragung des Festzuges?

Der Festumzug ist drei Wochen vor Durchführung formlos zu beantragen.

Welche Angaben muss der Antrag enthalten?

Der Antrag muss eine genaue Beschreibung des Zugweges sowie Datum und die Uhrzeiten für Beginn und Ende der Veranstaltung enthalten.

Nehmen keine Kraftfahrzeuge/ Anhänger an dem Festzug teil, ist lediglich die vom Veranstalter unterschriebene anliegende Erklärung (sh. Anlage 1) über die Verteilung der Haftungsrisiken beizufügen. Im eigenen Interesse sollte eine entsprechende Haftpflichtversicherung abgeschlossen sein.

Nehmen Kraftfahrzeuge an dem Festzug teil, gelten die Bestimmungen für Karnevalsumzüge (weitere Informationen finden Sie unter "Zugehörige Dienstleistungen").

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...