Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Unschädlichkeitszeugnis

Überblick

Soll ein kleiner Teil eines Grundstückes verkauft werden, kann ein Unschädlichkeitszeugnis erforderlich sein. Dieses bescheinigt, dass die Abtrennung des Grundstücksteils im Grundbuch für den verbleibenden Teil "unschädlich" ist, weil zum Beispiel eine eingetragene Belastung auch durch das restliche Stück ausreichend abgesichert ist.

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...