Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Förderung von Projekten für Frauen in schwierigen Lebenslagen

Überblick

Die Sozialverwaltung der Stadt Bonn fördert Beratungs-, Betreuungs- und Unterbringungsangebote von Vereinen, freien Trägern und Wohlfahrtsverbänden für Frauen.
Besondere Schwerpunkte der Projektförderungen sind:

  • Frauenhausbetreuung
  • Hilfen für Schwangere und junge Mütter zum Schutz des ungeborenen Lebens und
  • therapeutischen Hilfen bei persönlichen Krisen in Zusammenhang mit dem Arbeitsplatz sowie der familiären oder sozialen Situation.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...