Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Hilfen für alleinstehende Wohnungslose

Überblick

Die Stadt Bonn bietet alleinstehenden, nicht erwerbsfähigen Personen umfangreiche Hilfen und Unterstützung an. Hierzu gehören insbesondere:

  • Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem Sozialgesetzbuch (SGB XII)
  • Angebot zur Unterbringung in einer Einrichtung zur Wohnungslosenhilfe
  • Beratung und Hilfestellung bei der Anmietung einer Wohnung
  • Beihilfegewährung zur Erstausstattung einer Wohnung

Nähere Informationen zur Wohnungssicherung bzw. Unterbringung für Wohnungslosen finden Sie unter dem entsprechenden Anliegen (s.u. unter "Formulare und Links" sowie "zugehörige Dienstleistungen").

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...