Inhalt anspringen

Sozialplanung und Quartiersentwicklung

Beschreibung

Sozialplanung und die Quartiersentwicklung sind Steuerungsinstrumente für eine soziale Stadtentwicklung.
Sozialplanung analysiert soziale Entwicklungen und bietet damit Grundlagen für Entscheidungen der Verwaltung und Politik.
„Quartier“ bezeichnet das nähere Wohn-und Lebensumfeld der Menschen. Hier gilt es, auf gesellschaftliche Entwicklungen zu reagieren und Bedarfe und Herausforderungen in Quartieren aufzugreifen.
Gefördert werden ferner Hilfen für Menschen in besonderen Notlagen.

Organisationsstruktur

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...