Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Bürgerbüro/Bürgerbeteiligung/Ombudsstelle

Beschreibung

Das Bürgerbüro ist Ansprechpartner für die vielfältigen Anfragen, Wünsche und Beschwerden der Bürgerschaft an den Oberbürgermeister. Dort wird das Ideen- und Beschwerdemanagement gem. § 24 GO NRW (sogenannter Bürgerantrag) wahrgenommen.
Die Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung ist zentraler Ansprechpartner für  Bürgerschaft, Verwaltung und Politik, wenn es um die Mitwirkung der Bonnerinnen und Bonner im Vorfeld politischer Entscheidungen außerhalb formeller Verfahren geht.
Die Ombudspersonen erfüllen die Aufgaben unparteiischer und unabhängiger Schlichter. Sie helfen bei Unstimmigkeiten zwischen Bürgerinnen und Bürgern und der Verwaltung.

Organisationsstruktur

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...