Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg

Beschreibung

Sie führen ein kleines oder mittleres Unternehmen und möchten Ihre Arbeitgebermarke stärken? Dann ist das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg Ihr Ansprechpartner in der Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn.
Ob die Einführung von Home Office und Gleitzeit oder die Förderung Ihrer besten weiblichen Nachwuchsführungskräfte – mit der Unterstützung des Kompetenzzentrums werden Betriebe aller Branchen attraktiv für Mitarbeitende, Auszubildende und Bewerber.

Netzwerk für familienbewusste Unternehmen

Über 70 Betriebe engagieren sich im „Netzwerk FAMILIENBEWUSSTE UNTERNEHMEN Bonn/Rhein-Sieg“. Ob Werbeagentur, Pflegedienst oder IT-Systemhaus, auf den regelmäßigen Netzwerktreffen erfahren die Mitglieder alles über die Trends in der beschäftigtenorientierten Personalpolitik. Unternehmen mit bis zu 249 Beschäftigten können dem Verbund beitreten.

Offen für alle interessierten Arbeitgebenden der Region ist das Veranstaltungsprogramm des Kompetenzzentrums: In Workshops, Webinaren und Aktionstagen informieren Personalpolitik-Expertinnen und Experten über Themen wie „Vereinbarkeit von Beruf und Pflege“,  „Mobiles Arbeiten“, „Jobsharing“ und „Betriebliches Gesundheitsmanagement“.

Mentoring-Programm für weiblichen Führungsnachwuchs

Seit 2014 können kleine und mittlere Unternehmen in den „mentoring4women“-Programmen das Potenzial ihrer Mitarbeiterinnen stärken und talentierte weibliche Fachkräfte zur Führungskraft ausbilden. Insgesamt 32 Mentees aus 24 Unternehmen haben bereits an den Cross-Mentoring-Programmen teilgenommen.

In Zusammenarbeit mit ihren Mentorinnen und Mentoren lernen die Teilnehmerinnen klarer zu kommunizieren und können Konflikte selbstbewusster bewältigen. Ergänzt wird der Mentoring-Prozess durch verschiedene Workshops.

Träger und Förderer

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg ist ein Kooperationsprojekt der Wirtschaftsförderungen der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises und wird vom Land NRW und der Europäischen Union gefördert.

Informationen zum Kompetenzzentrum und aktuelle Personalpolitik-Nachrichten gibt es im XING-Account des Netzwerks, sowie im kostenlosen quartalsweise erscheinenden Newsletter.

Organisationsstruktur

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...