Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Beteiligungsverwaltung

Beschreibung

Die Bundesstadt Bonn erbringt einen Großteil ihrer Dienstleistungen durch privatrechtlich organisierte Beteiligungsgesellschaften und Eigenbetriebe. Das Spektrum der Aufgaben umfasst neben den klassischen Stadtwerkesparten – Strom, Gas, Wasser, Fernwärme, Verkehr, Müllverwertung – die Bereiche Wohnungsbau, Touristik- und Kongresswesen, Kultureinrichtungen, Seniorenzentren und das städtische Gebäudemanagement.

Die Aufgaben der Beteiligungsverwaltung umfassen insbesondere:

  • Bearbeitung gesellschaftsrechtlicher und wirtschaftlicher Fragestellungen
  • Sammlung, Analyse und Aufbereitung von Unternehmensdaten
  • Beratung von Verwaltungsführung und Ratsmitgliedern bei der Wahrnehmung ihrer Mandate in den kommunalen Unternehmen
  • Vorbereitung/Vorlagenerstellung für Rat und Ausschüsse

Organisationsstruktur

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...