Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

22.02.2022

Digitale Akademie: Meins bleibt meins

Festplattenverschlüsselung für Anfänger

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Dienstag, 22. Februar 202210:00 Uhr11:30 Uhr

Die Pandemie hat mobiles Arbeiten geboostert. Aber was mobil ist, geht auch schnell verloren: USB-Sticks und externe Festplatten fallen aus der Tasche oder das Notebook bleibt im Zug liegen. Der materielle Schaden ist das eine. Das andere sind Fotosammlungen, Mails, im Browser gespeicherte Passwörter, Geschäftsberichte - was für Privatleute schmerzhaft ist, kann beruflich sogar strafrechtlich relevant werden. Deshalb ist es sinnvoll, dafür zu sorgen, dass Andere mit den Daten nichts anfangen können.

Jochim Selzer ist Datenschutzbeauftragter der Evangelischen Kirche in Bonn. Er zeigt, wie mit dem Programm Veracrypt sogenannte Container verschlüsselt werden können. Zusammen mit dem Passwortverwaltungsprogramm Keepass ist die Verschlüsselung kostenlos und komfortabel.

Voraussetzungen:
Die Teilnehmenden sollten über Rechner mit aktuellem Betriebssystem (Windows 10, MacOS oder Linux) verfügen, auf denen sie zum Testen eigene Software installieren können. Sie sollten wissen, wie sie auf ihren Geräten Software installieren.

Informationen

AnmeldungAnmeldung erforderlich. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung rechtzeitig per E-Mail vor Kursbeginn zugesandt.

Eintritt

kostenlos

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Rudy and Peter Skitterians/Pixabay.com