Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Familientag im Stadtmuseum Bonn

Bonn zur Zeit Beethovens

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Bonn zur Zeit Beethovens: Höfischer Glanz, Musik und Tanz

14.30 Uhr: „Das musikalische Wunderkind“. Familienführung über Beethovens Kinderjahre in der Regierungszeit von Kurfürst Max Friedrich

15 Uhr: Kurfürstliche Mitmachmodenschau für Klein und Groß und wer möchte, postet den eigenen „großen Auftritt“ in den sozialen Medien.

15.30 Uhr: Gerade sechs Jahre alt, erlebt der kleine Ludwig van Beethoven das schaurige Schauspiel der brennenden Residenz: der Schlossbrand am 15. Januar 1777. Eingebettet in diese Katastrophe brennen füreinander die Herzen der Vilicher Äbtissin Carolina von Satzenhofen und des Hofministers Caspar von Belderbusch. Ein unterhaltsames Bonner Geschichtstheater.

16 Uhr: „Von Bonn nach Wien“. Familienführung über Beethovens Jugend in der Regierungszeit von Kurfürst Max Franz.

16.30 Uhr: Tanzworkshop: Als rastloser Komponist ist Beethoven für seine Sonaten und Sinfonien bekannt. Doch auch Tänze hat er komponiert. Einfache Schrittfolgen zu seinem Tanz Nr. 5 ermöglichen allen Besuchern, die Musik Beethovens nicht nur zu hören, sondern in Bewegung zu erleben.

Durchgehend von 14.30 bis 17 Uhr:
Verschiedene Bastelaktionen zu den Themen Beethoven und Kurfürsten.

Eintritt

Erwachsene 8 Euro, Kinder 6 Euro

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...