Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Käpt’n Book: Familientag im Haus der Geschichte

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Am 3. Oktober 2020 feiert das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland den 30. Jahrestag der Deutschen Einheit mit einem Familientag. Besucherinnen und Besucher können dort in die Vergangenheit reisen und mehr darüber erfahren, warum Deutschland geteilt war, wie es zum Mauerfall kam und wie Kinder und Jugendliche in der DDR gelebt haben. Passend zum 250. Geburtstag des Komponisten Ludwig van Beethoven gibt es außerdem um 16.30 Uhr eine musikalische Lesung mit Marko Simsa und „Herr Beethoven macht Musik“, sowie Autorenlesungen von Michael Petrowitz, Susan Schädlich, Franziska Gehm, Jeannine Delleré-Fischer und Anke Kuhl, Reinhard Griebner.

Eintritt

Der Eintritt ist frei!

Eine Anmeldung beim Haus der Geschichte ist erforderlich: anmeldung@hdg.de

Merken & teilen