Inhalt anspringen

Haus der Natur

ökoRAUSCH Wissenswelt

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Weitere Termine

Warum ist es nötig, einen neuen, ressourcenschonenden Umgang mit Materialien zu entwickeln? Weshalb engagieren wir uns für Gender-Gerechtigkeit? Mit welchen Instrumenten lässt sich die Umsetzung von gesellschaftlichen Visionen in die Realität befördern? 

Die ökoRAUSCH Wissenswelt vom Stadt Land Welt e.V. ( stadt-land-welt.org (Öffnet in einem neuen Tab)) zeigt positive Alternativen für eine nachhaltige Zukunft in den fünf Themenbereichen Ressourcenschonung, Digitalisierung, Reperatur, Gender-Gerechtigkeit Empowerment und gesellschaftlichen Wandel.  Die partizipative Wissensausstellung lädt zum Mitmachen und Entdecken ein, und öffnet die Gedanken dafür, dass auch andere Lebens-, Konsum-, Produktions-, Wirtschafts-, und Politikkonzepte möglich sind, die ein gutes Leben für alle ermöglichen können.

Die Ausstellung wurde erstmals auf dem ökoRAUSCH Festival für Design und Nachhaltigkeit ( https://oekorausch.de/wissenswelt (Öffnet in einem neuen Tab)) 2020 im MAKK, Museum für Angewandte Kunst Köln, gezeigt und knüpft an die kreativen Ansätze der dort präsentierten Designer*innen und Künstler*innen an.

Workshops

Im Rahmen der Ausstellung bieten wir für 5. bis 10. Klassen zwischen dem 11. Juli und 12. September 2021 Upcycling-Workshops an. 

  • Plastik (-tüten) und Shampooflaschen
    5. bis 10. Klasse
    Wir entdecken Plastik im Bauch eines Menschen. Wie ist es dorthin gelangt? Die Reise führt von der Erdölgewinnung über unseren Konsum bis zu Plastikinseln im Ozean. Gemeinsam überlegen wir, wie wir Plastik im Alltag vermeiden können und basteln uns aus leeren TetraPaks Portemonnaies.
    Dauer: zwei Stunden
  • Papier, Bücher und Urwälder
    5. bis 10. Klasse
    Ob in Form von Toilettenpapier, Büchern, Schulheften, Verpackungsmaterial oder Tapete: Papier ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Bei unserem hohen Verbrauch, ist es wichtig auf die Herkunft des Papiers zu achten. Wir untersuchen, ob in unserem Papier Urwald aus Sibirien oder Indonesien steckt und basteln Papierketten und -armbänder.
    Dauer: zwei Stunden
  • Naturtextilien und textile Kunststoffe
    5. bis 10. Klasse
    Wir folgen der textilen Verarbeitungskette vom Baumwollanbau bis zur Konfektion in Sweat-Shops. Wo und aus welchen Rohstoffen wurden die eigenen Kleidungsstücke angefertigt? Welche Möglichkeiten gibt es, den eigenen Textilkonsum nachhaltiger zu gestalten? Zum Abschluss stellen wir Neues aus alten T-Shirts und Socken her.
    Dauer: zwei Stunden

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Land Welt e.V.

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...