Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Lesung: „Egon Eichhorn“

Lesung aus dem Buch „Egon Eichhorn und der wilde Müll im Wald“

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Glasflaschen. Blechdosen. Batterien. Seltsam, was die Menschen hier im Wald so liegen lassen, findet Egon Eichhorn. Aber um sein Zuhause richtig gemütlich für den kalten Winter herzurichten, nimmt er all die merkwürdigen Dinge, die ihm seine Freunde aus dem Wald mitgeben, dankend an. Doch was passiert, wenn der Winter vor der Türe steht und der ganze Müll, den die Menschen einfach achtlos in die Natur werfen, alles andere als gut ist?

Dieser Frage geht Autorin Alina Gries im Rahmen einer Lesung auf die Spuren. Mit viel Herzblut und Interaktion wird sie den kleinen (und großen) Zuhörern aus ihrem Kinderbuch-Debüt vorlesen. Die Kinder können die Bilder spielerisch entdecken, von ihren Naturerlebnissen erzählen und den Müll, den die Tiere finden, auch gleich mit wahrnehmen. Auf Wunsch kann das Buch vor Ort gekauft und von der Autorin direkt persönlich signiert werden. Und am Schluss wartet noch eine schöne Überraschung auf die Kinder.

Die Lesung ist für Kinder zwischen vier und acht Jahren.

Eintritt: Erwachsene 5 Euro, Kinder 3 Euro

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Illustration Buchcover: Alina Spiekermann

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...