Inhalt anspringen

Haus der Natur

Der Gespensterwald bei Nacht

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Wenn es im Stadtwald langsam dunkel wird, kann einem schon mal mulmig zumute werden. Denn der Wald, der am Tag so friedlich erscheint und zum Spielen und Klettern einlädt, wirkt nun düster und geheimnisvoll. Vor allem die Kopfbuchen mit ihren bizarren Formen erscheinen uns wie Gespenster in der Nacht. Wir wollen den Wald in Dämmerung und Dunkelheit ohne Taschenlampe wahrnehmen und erleben, dass man dabei keine Angst haben muss. Und nebenbei lernen wir noch etwas über die nachtaktiven Waldbewohner wie Eulen, Füchse und Wildschweine.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Aktionswochenendes Naturparke 24 statt.

Informationen

BeginnTreffpunkt: Haus der Natur, neben dem Haupteingang

Eintritt

Kostenlos

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Heike Hückesfeld
  • Heike Hückesfeld