Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Fundsachenversteigerung

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Weitere Termine

Fahrräder, Elektrogeräte, Kleidung, Schmuck, Telefone und natürlich Regenschirme kommen im Stadthaus regelmäßig unter den sprichwörtlichen Hammer, wenn die Aufbewahrungsfrist im Fundbüro abgelaufen ist. Die Schnäppchen gibt´s in jedem Fall nur gegen Barzahlung.

Informationen

Beginn8.30 Uhr
EinlassEine Vorbesichtigung der Fundsachen (mit Ausnahme der Fahrräder) ist vorab möglich.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...