Inhalt anspringen

»Die Welt auf dem Monde«

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Beethovenfest Bonn 2019

Programm

Joseph Haydn
»Die Welt auf dem Monde« »Il mondo della luna«). Komische Oper in drei Akten Hob. XXVIII:7 (1777)

Künstler

Kammeroper München
Oliver Weidinger Bassbariton
Stefan Hahn Tenor
Dominik Wilgenbus Regie
Thomas Lichtenecker Countertenor
Virgil Mischok Bariton
Friederike Mauß Sopran
Polly Ott Sopran
Vanessa Fasoli Mezzosopran
Sebastian Beckedorf Musikalische Leitung
Peter Engel Bühnenbild
Dorothea Nicolai Kostüme
Bettina Fritsche Choreographie
Wolfgang Förster Licht


»Die Welt auf dem Monde« ist eine komische Oper auf ein Libretto des gewitzten Carlo Goldoni und mit der Musik des nicht minder gewitzten Joseph Haydn – eine einzige köstliche Narretei mit tieferer Bedeutung. Da sind zwei Töchter, zwei Liebhaber und ein störrischer alter Vater ... Was tun, um ihn herumzukriegen? Die Herren lassen sich etwas einfallen. Der Vater ist ein passionierter Sternengucker. Man gaukelt ihm mithilfe allerlei Tricks vor, er sei auf dem Mond gelandet: Blitz und Donner! Dort werden alle Verhältnisse auf den Kopf gestellt und am Ende gibt der übertölpelte Vater den Weg für die Verliebten frei. Haydns Oper, uraufgeführt 1777 auf Schloss Esterházy, entfaltet einen märchenhaften Zauber, der in der Bearbeitung durch die Münchener Kammeroper frische Konturen erhält. Freche, gesprochene Texte und eine Kammermusikfassung machen aus der »Welt auf dem Monde« eine flotte Nummernrevue ...

#Für8um8: Für Schüler, Auszubildende und Studenten (bis 30 Jahre) ist an der Abendkasse ein Kontingent an Karten zum Preis von € 8 reserviert.

Eintritt

Tickets gibt es unter: https://shop.derticketservice.de/beethovenfest/details/?evId=1912269

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Beethovenfest Bonn 2019
  • Beethovenfest Bonn 2019

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...