Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

»Bilder­schlachten«

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Beethovenfest Bonn 2019

Programm

»Bilderschlachten / Batailles d‘Images« (2019, Deutsche Erstaufführung)

Künstler

Asasello Quartett
Orchester Les Siècles
Benjamin Shwartz Dirigent
MOUVOIR Kompanie
Stephanie Thiersch Choreographie, Regie
Brigitta Muntendorf Musikregie, Komposition


Die Kölner Choreographin Stephanie Thiersch überführt eine alte Spieltradition in die Gegenwart. »Tableaux Vivants«, das beliebte Gesellschaftsspiel zur Beethovenzeit, trifft auf zeitgenössischen Tanz und Live-Musik. Es entsteht ein ballet noir, das zügellos Bilder aus unserer Kulturgeschichte plündert. Darunter liegt die »Musique pour les soupers du Roi Ubu« von Bernd Alois Zimmermann. Seine Zitatcollage mischt und »überklebt« Motive von Bach bis Beethoven, Berlioz bis Stockhausen. Ebenso wie das Spiel auf der Bühne ein ironisches vor- und rückbezügliches Verweisspiel. Eine neue Ikonographie entsteht, ein vieldeutiges »look-alike« zu Zimmermanns virtuosem »sound-alike« mit einem Epilog von Brigitta Muntendorf, präsentiert vom französischen Spitzenensemble Les Siècles.

#Für8um8: Für Schüler, Auszubildende und Studenten (bis 30 Jahre) ist an der Abendkasse ein Kontingent an Karten zum Preis von € 8 reserviert.

Eintritt

Tickets gibt es unter: https://shop.derticketservice.de/beethovenfest/details/?evId=1977913

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Beethovenfest Bonn 2019
  • Beethovenfest Bonn 2019

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...