Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

VORLESEZEIT GENIESSEN

Eine persönliche Vorlesezeit per Telefonanruf!

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Weitere Termine

Das Team der Bücherei Sankt Gallus in Küdighoven hat sich für alle Geschichten- und Bücherfans eine besondere Aktion ausgedacht:

Eine persönliche Vorlesezeit per Telefonanruf!

Zuhören können Kinder, Familien, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters. Jeder Lesgenuss dauert etwa 30 Minuten. Vormittags (11 – 13 Uhr) oder nachmittags (16 – 19 Uhr).

Mit dem aktuellen Lockdown ist auch die Buchausleihe der Bücherei gestoppt und geplante Leseveranstaltungen lassen sich nicht durchführen.

„Neue Wege, die Freude an Geschichten und Büchern mit Jung und Alt zu teilen, lassen sich immer finden”, meint Kristin Langer vom
Bücherei-Team Sankt Gallus. Nach einer Open-Air-Lesung und einer Wander-Lesung in diesem Jahr folgt nun die Telefon-Lesung.
Das literarische Spektrum des Vorleseangebots reicht von Weihnachtsgeschichten und Kinderbuchklassikern, über Heiteres bis hin zu Krimi und Poesie.

Das kostenfreie Aktions-Angebot startet am 20. Dezember 2020 und endet am 31. Januar 2021.

Die Vormittags-Lesezeit richtet sich insbesondere auch an (Ferien-) Kinder, am Nachmittag freut sich das Team auf Anmeldungen und Buchungen von Privatpersonen, Seniorenheimen, Krankenstationen und anderen Interessierten per Email

lesungenbuecherei-gallusde

oder per Telefon: 0157- 34 57 09 45

Vorlesezeit per Telefon lässt sich auch prima verschenken!

Informationen

Einlassvia Telefonanruf
Anmeldungper Email: lesungen@buecherei-gallus.de - oder per Telefon: 0157- 34 57 09 45

Eintritt

frei

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...