Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

TOUCH

Junges Ensemble Marabu

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Weitere Termine

Der Mensch ist ein soziales Wesen und Kontakt und Berührungen mit anderen sind für ihn lebensnotwendig. Nicht umsonst ist der Tastsinn der einzige Sinn, der im Gegensatz zu Hören, Riechen, Schmecken und Sehen im Laufe des Alters in seiner Intensität nicht abnimmt. Dabei hat sich die Berührungsqualität mit der Digitalisierung radikal verändert. In einer Zeit zunehmender Vereinzelung machen Smartphone, Tastatur und Touchscreen einen Großteil unser Alltagsberührungen aus. Zudem hat die Pandemie Berührungen von Mensch zu Mensch als Gesundheitsrisiko in unser Bewusstsein dringen lassen und damit unser soziales Verhalten grundlegend verändert.

In TOUCH untersuchen fünf  Spieler*innen des jungen Ensemble aus verschieden Blickwinkeln die Bedeutung von Berührungen und was sie mit uns machen. Die fragmentarischen Einblicke werden szenisch miteinander verschränkt, ergänzen und kommentieren sich und schaffen ein humorvollen und berührenden Assoziationsraum für das, was uns unter die Haut geht.

Informationen

Einlassjeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn
Anmeldungmail@theater-marabu.de

Eintritt

11 Euro; ermäßigt: 7,50 Euro; Gruppen ab 15 Personen 6 Euro pro Person

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Ursula Kaufmann

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...