Inhalt anspringen

Symphonische Nachtmusiken

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Beethovenfest Bonn 2019

Programm

Gustav Mahler
Symphonie Nr. 7 e-Moll (1904/05)

Künstler

Beethoven Orchester Bonn
Dirk Kaftan Dirigent

Jede Symphonie von Gustav Mahler steht für sich, ist ein Neuanfang auf der Suche nach einer Lösung vom »Symphonieproblem nach Beethoven«. Ungewöhnlich die fünf Sätze der Siebten, noch ungewöhnlicher, dass der zweite und der vierte Satz eine Bezeichnung erhalten: »Nachtmusik« heißt es jeweils. Hier ein zentrales Hornmotiv und Herdenglocken, die »weltferne Einsamkeit« symbolisieren, dort fast eine kammermusikalische Serenade mit Gitarre, Harfe, Mandoline. Die Siebte ist Mahlers »Pastorale«. Der erste Satz beginnt zwar, wie häufig, mit einer langsamen Einleitung und dem Allegro, in der Mitte steht das Scherzo und am Ende ein Rondo-Finale. Und doch ist insgesamt alles anders. Nur wenige kluge Köpfe haben das so früh erkannt wie der (Musik-)Philosoph Ernst Bloch: »Niemand ist bisher in der Gewalt seelenvollster, rauschendster, visionärster Musik dem Himmel nähergetragen worden als dieser sehnsuchtsvolle, heilige, hymnenhafte Mann.«

#Für8um8: Für Schüler, Auszubildende und Studenten (bis 30 Jahre) ist an der Abendkasse ein Kontingent an Karten zum Preis von € 8 reserviert.

Eintritt

Tickets gibt es unter: https://shop.derticketservice.de/beethovenfest/details/?evId=1976250

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Beethovenfest Bonn 2019
  • Beethovenfest Bonn 2019

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...