Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

StattReisen Führung: Festungsstadt Bonn

Die Kunst der Verteidigung

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Weitere Termine

Mit dem Abriss und Neubau der Sparkasse auf dem Friedensplatz wurden erneut große Teile der barocken Befestigungsanlage freigelegt, die die Geschichte der Stadt Bonn seit dem 17. Jahrhundert geprägt haben. Das große Interesse an den Funden hatte zu zahlreichen Untersuchungen geführt.

Bei der Stadterkundung werden sowohl die erhaltenen Festungswerke vorgestellt als auch die wechselvolle Geschichte von Planung, Bau und Schleifung der Verteidigungsanlagen verständlich dargestellt. Dabei wird es neben den Leistungen der Bauleute auch um die (meist französischen) Baumeister gehen, die hier ihr ganzes Wissen und den jeweiligen Stand der Technik in der "Bastionsstadt Bonn" anwendeten.

Gezeigt wird auch die Heinrich-Bastion im Haus der Sparkasse KölnBonn

Eintritt

10,00 Eur / erm. 8,00 Eur

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...