Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

15.09.2024

Stabat Mater und Misa de Paz von José Luis Larzabal

Sitzkonzert - "Menschen für Frieden und Inklusion"

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Sonntag, 15. September 202419:30 Uhr21:30 Uhr

FRIEDENSMESSE UND STABAT MATER

Der Komponist José Luis Larzabal lässt Herz und Seele in beiden Werken fühlen. 

Dieses Projekt trägt den Namen "Sitz-Konzert" und richtet sich an Menschen mit unterschiedlichen motorischen Beeinträchtigungen, hierfür werden wir Menschen mit und ohne Bewegungseinschränkungen zusammenbringen, um eben dieses Konzert zu präsentieren.

Dieses Sitzkonzert möchte verschiedene Gruppen von Menschen mit unterschiedlichen motorischen Fähigkeiten integrieren, um durch die Musik eine Begegnung zu ermöglichen.

In Zeiten von Unsicherheit und Konflikt ist es wichtig, nach Frieden in unseren Herzen und in der Welt um uns herum zu suchen. Frieden ist nicht nur das Fehlen von Krieg, sondern auch das Vorhandensein von Gerechtigkeit, Gleichheit und Verständnis zwischen allen Menschen.

Mögen wir Friedensstifter in unseren Gemeinschaften sein, indem wir Dialog, Toleranz und gegenseitigen Respekt fördern.

Möge Frieden in unseren Herzen und in der ganzen Welt herrschen.

  • Claudia Cota, Sopran
  • Lupe Larzabal, Alt
  • Theo Rüster, Tenor
  • Aris Argiris, Bariton
  • Deutsch-Hispanoamerikanischer Projektchor
  • Latin Orchestra of Europe
  • Pablo Quinteros, Dirigent

Informationen

Einlass18:45 Uhr

Eintritt

Eintritt 20€ erm. 15€
Freie Platzwahl

Kartenvorverkauf über Bonnticket zzgl. VVK
und Abendkasse ab 18 Uhr