Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Sign Dating ONLINE - Digitaler Dialog und Workshop

Für hörende, schwerhörige und taube Menschen findet in Echtzeit online statt

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Weitere Termine

Signdating © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Mit der gehörlosen Kunstvermittlerin Juliane Steinwede. Zur Ausstellung „Max Klinger und das Kunstwerk der Zukunft“

Beim Sign Dating geht es darum, sich ohne Lautsprache, also gesprochene Sprache, auszutauschen. Der Ablauf ist dem Speed Dating nachempfunden: Ein tauber oder schwerhöriger und ein hörender Mensch tauschen sich 5–10 Minuten aus. Dabei wird nicht gesprochen. Die Teilnehmenden gebärden, schreiben, zeichnen oder nutzen Piktogramme.

Es geht zum Beispiel um ein ausgewähltes Kunstwerk in der Ausstellung Max Klinger. Vorher wird erklärt, was die Bundeskunsthalle macht, es werden verschiedene Kunstwerke vorgestellt und Informationen zur Ausstellung und zum Künstler Max Klinger angeboten.

Das Format ist DIGITAL. Es findet in Echtzeit ONLINE statt. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung.

Informationen

Anmeldungvermittlung@bundeskunsthalle.de

Eintritt

Kostenfrei, schriftliche Anmeldung erforderlich: vermittlung@bundeskunsthalle.de
Bitte geben Sie die Sprachkompetenz (Gebärdensprache und/oder Lautsprache) bei der Anmeldung an.
In Kooperation mit <Platz da!> Berlin

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...