Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

25.05.2022

Schreibwerkstatt "Flucht"

für Menschen mit eigener oder familiären Fluchterfahrung

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Mittwoch, 25. Mai 202218:00 Uhr20:00 Uhr

Weitere Termine

In der Schreibwerkstatt bekommen Menschen mit naher und ferner Fluchterfahrung, aber auch Menschen, die vielleicht "nur" eine Fluchtgeschichte in der Familie, z.B. bei den Eltern oder Großeltern haben, die Möglichkeit, ihre Erinnerungen und Familiengeschichten auf Papier zu bringen. Die Werkstatt wird professionell angeleitet. Am Ende haben die Teilnehmenden eine Schatzkiste von aufgeschriebenen Erinnerungen, die sie für sich selbst behalten oder mit anderen teilen können.
zur KURSLEITERIN: Die in Italien geborene Dania D'Eramo (*1973) ist Autorin und Übersetzerin. Sie lebt seit zwanzig Jahren in Deutschland. Mit ihren Kreativ-Werkstätten u.a. im Kunstmuseum Bonn möchte sie Menschen für Sprache und Kunst begeistern.
Ein Angebot der Aktion Neue Nachbarn und velfalt. viel wert. für max. 10 Teilnehmer:innen ab 17 Jahren mit mindestens A2-Sprachniveau.

Informationen

AnmeldungAnmeldung per Email an vielfalt@caritas-bonn.de

Eintritt

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine regelmäßige Teilnahme wird voraus gesetzt.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise