Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Rhetorikseminar: Die Stimme im Beruf

Wochenendseminar im Haus der Theatergemeinde BONN

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Weitere Termine

Dieses Seminar richtet sich an alle, die von Berufs wegen viel sprechen müssen, eine klare, sichere Artikulation, sowie eine tragfähige Stimme benötigen, um ihre Zuhörer zu überzeugen.
Durch das sich gegenseitig unterstützende Zusammenspiel von Atem, Artikulation und Resonanz können Sie die Tragfähigkeit Ihrer Stimme verbessern und Ihren Vortrag überzeugender gestalten lernen.


Der Dozent: Johannes K. Prill (*1963 in Bonn) studierte an der Universität Genf und machte eine Schauspielausbildung am Conservatoire de Musique de Genève und an der Theaterschule Renato Cibolini des Piccolo Theater Piccolissimo, Basel (Diplom 1988). Seit 1988 arbeitet er als Schauspieler (u. a. Euro Theater Central, Kleines Theater Bad Godesberg, Contra-Kreis-Theater, Theater Die Pathologie, Junges Theater Bonn) und Regisseur, als Dozent für Stimmbildung und ­Sprecherziehung an der film acting school cologne und gibt Seminare für Rhetorik und Stimmbildung.           

Informationen

Anmeldungper E-Mail (info@tg-bonn.de), telefonisch (0228-915030) oder per Post (Theatergemeinde BONN, Bonner Talweg 10, 53113 Bonn).

Eintritt

TG-Mitglieder: 55,00 €, Gäste: 65 €

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...