Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Poppelsdorfer Schlosskonzerte: Ein fröhliches Intermezzo

Klassische Philharmonie Bonn

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Poppelsdorfer Schlosskonzerte im Arkadenhof der Universität Bonn
4. Konzert: Ein fröhliches Intermezzo

Wir schreiben gute Laune aufs Programm. Nach Strauß‘ Fledermaus-Ouvertüre stehen die beiden Konzertstücke für 2 Klarinetten und Orchester von Mendelssohn auf dem Programm. Der Meister schrieb die beiden Stücke für zwei befreundete Klarinettisten im Tausch gegen ein gekochtes Essen. Die heitere Rahmenhandlung ist dem Stück
durchaus anzuhören. Der Abend schließt mit Haydns Sinfonie Nr. 104 – zweifellos eine seiner allergrößten!

Programm:
Johann Strauß - Ouvertüre zu „Die Fledermaus“

Felix Mendelssohn - 2 Konzertstücke für 2 Klarinetten und Orchester: Nr. 2 d-Moll op. 114 & Nr. 1 f-Moll op. 113
Alexander Hildebrand und Matthias Beltz - Klarinette

Joseph Haydn - Sinfonie Nr. 104 D-Dur („Salomon-Sinfonie“)

Informationen

Einlass19:00 Uhr

Eintritt

Karten zum Eintrittspreis von € 23,-, zzgl. Vorverkaufsgebühr, sind bei bonnticket.de (0228 / 50 20 10)
und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Schönwetterkarten zum Preis von € 27,- sind nur an der Abendkasse erhältlich.
Bei ungünstiger Witterung finden die Konzerte in der Aula der Universität oberhalb des Arkadenhofes statt.
Schüler und Studenten erhalten € 8,- Ermäßigung.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Klassische Philharmonie Bonn
  • Klassische Philharmonie Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...