Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Nocturne V

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Beethovenfest Bonn 2019

Programm

»Round midnight«. Werke von Antonio Vivaldi, Jan van Eyck, Luigi Boccherini, Thelonious Monk u.a.

Künstler

Dorothee Oberlinger Blockflöten
Sonatori de la Gioioso Marca
Elisabetta de Mircovich Sopran, Drehleier
Giorgio Fava Violine
Giovanni Dalla Vecchia Violine
Judit Foldes Viola
Walter Vestidello Violoncello
Giampietro Rosato Cembalo
Giancarlo Rado Laute
Giancarlo Pavan Kontrabass

Sie wird mit Auszeichnungen überschüttet: Dorothee Oberlinger hat der »Einfachheit« der Blockflöte ungeahnte neue Ausdrucksqualitäten erschlossen. Begleitet vom Barockensemble Sonatori de la Gioiosa Marca, bringt sie eine Auswahl aus ihrem aktuellen Repertoire. Vivaldi ist dabei mit seinem berühmten Konzert »La notte«. Als Alte Musik-Expertin streut Oberlinger aber auch weniger Bekanntes ein, etwa zwei Nachtstücke des blinden Flötenvirtuosen Jacob van Eyck oder die Serenade des Salzburger Hofkapellmeisters Biber mit dem »Nachtwächterlied«. Das Programm wird abgerundet von dem Modern-Jazz-Musikstück, dem der Abend seinen Titel verdankt: »Round midnight« aus der Feder von Thelonious Monk.

Eintritt

Ticket gibt es unter: https://shop.derticketservice.de/beethovenfest/details/?evId=1974030

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Beethovenfest Bonn 2019
  • Beethovenfest Bonn 2019

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...