Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Live Beetz - Former & Future Classics · Toni Ming Geiger (Klavier) · Schank - Tresenfolk · ...

Eintritt frei!

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Nächste Ausgabe der Mixed Lounge im Pantheon: Was haben sich Klassik, Pop und Electro Sound zu sagen? In der late night-Lounge des Pantheon treffen sie aufeinander in respektvollem Dialog - mit ähnlichen Themen, aber völlig verschiedenem Sound. Hier ist der Drink während der Musik nicht verboten, sondern erwünscht. Spannend entspannen ist angesagt. Es treffen sich dazu live und in Farbe: Musikstücke aus drei scheinbar unvereinbaren musikalischen Epochen und Stilrichtungen: Klassik, Pop und Minimal Electro nehmen einen respektvollen Dialog miteinander auf, ohne sich zu vermischen. Gut gemixt dagegen sind die legendären Cocktails an der Loungebar.



Schirmherrin: Susanne Kessel


Der neue Live BEETz - Resident-DJ: DJ Tobby Lolli
Mit 14 Jahren legte er schon in einer Discothek auf, obwohl das Eintrittsalter 16 war. Seine Liebe zur Musik packte ihn eben sehr früh.
Die Liebe ist all die Jahre geblieben, aber die Orte haben gewechselt.
Heute legt DJ Tobby Lolli z.B. für die Int. Academy of Television Arts & Sciences (iEMMY) im Berliner China-Club, beim Fotobokfestival Oslo oder beim Filmpreis der Stadt Köln auf.
Und ab sofort bei den Live BEETz im Pantheon.

www.instagram.com/dj_tobby_lolli/?hl=de

Toni Ming Geiger (Klavier)

toniminggeiger.com/


SCHANK : Tresenfolk aus Deutschlands Wildem Westen

„Die neue Folk Sensation aus Köln.“ (Stadtanzeiger Köln)

Die vier Kölner singen ungestüme Protestsongs, Trinklieder und Balladen.
Mal wild, mal romantisch und dabei immer auf die Zwölf.

Ihre Konzerte haben die Stimmungskurve eines gelungenen Zechabends: Songs, wenn man loszieht um etwas zu bewegen (Geld vom Himmel), beseelte Trinklieder wenn die Party ihrem Zenit entgegen geht (Ich brauch jetzt ein Bier) und nachdenkliche Balladen für den Nachhauseweg (Nostalgie).
Und genau so abwechslungsreich ist die Band auch live.
SCHANK schenken ordentlich ein.

Echopreisträger Martell Beigang, Drummer von Dick Brave und der legendären Folkband
m. walking on the water, spielt bei SCHANK Akustik-Bass und teilt sich seit 2016 den Leadgesang mit Tim Talent, einem wilden Shouter, Banjospieler und Mandolinen Zertrümmerer aus der Kölner Südstadt. Thomas Schüßler untermalt ihre Songs stimmungsvoll mit seinem Akkordeon. Zwischendurch greift er immer wieder zur Gitarre.
Und Moritz Groß peitscht die Band am Standschlagzeug mit dreckigen Polka-Beats nach vorne.
 Auf akustischen Instrumenten, manchmal ganz ohne Strom, beschwören SCHANK mit ihrer Musik die Romantik einer abgerockten Kneipe an der Mosel.

„SCHANK sind irgendwie aus der Zeit gefallen und dadurch ungeheuer zeitgemäß. Die vier Haudegen zelebrieren ihre Lieder mit naiver Freude und scheinen uns zwischen den Zeilen zuzurufen:
Macht, was ihr wollt, seid ihr selbst, jeder kann es schaffen.“
(Magazin „Woll“)

www.schank-band.de

lvb-live-beetz.blogspot.com/

Informationen

EinlassDer Einlass beginnt um ca. 19:30 Uhr.

Eintritt

Der Eintritt ist frei!

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Live Beetz
  • Live Beetz

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...