Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Leonard Bernsteins Poetik

Internationale Tagung

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Im Mittelpunkt dieses internationalen Symposions stehen Bernsteins musikalische Poetik und seine musikästhetischen Reflexionen, die sich nicht nur in seinen Schriften spiegeln [explizite Poetik], sondern auch in seinen künstlerischen Produktionen als Komponist und Interpret [Komponist, Dirigent, Pianist], in seinen musikvermittelnden Formaten [Omnibus, Young People's Concerts] und last but not least in seinen Musikfilmen [implizite Poetik].
Dabei werden u. a. sein Verständnis von Eklektizismus, das Verhältnis Musik/Gesellschaft/Politik, die Frage der Gattungshybridität und der Theatralität seiner Musik sowie seine Beethovenrezeption und -interpretation Gegenstand der Untersuchung sein.

Die Tagung ist Teil des Rahmenprogramms der Sonderausstellung "Bernstein Beethovens" im Beethoven-Haus.

In Kooperation mit Prof. Dr. Andreas Eichhorn, Institut für Musikpädagogik der Universität zu Köln, und in Verbindung mit Radio Jazz Research e.V.

Bitte beachten Sie: die Uhrzeiten werden zeitnah noch ergänzt.

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...