Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

KlasseBuch mit Marion Poschmann und ihrem Text »Laubwerk«

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Das Literaturhaus Bonn freut sich, dass das Projekt KlasseBuch an der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule in die nächste Runde geht. Die Schüler*innen haben sich in verschiedenen Unterrichtsfächern mit Marion Poschmanns Text »Laubwerk« auseinandergesetzt und werden ihre Ergebnisse in einem abwechslungsreichen Programm vorstellen.

Für ihren ebenso poetischen wie engagierten Text „Laubwerk“ erhält Marion Poschmann den WORTMELDUNGEN-Literaturpreis der Crespo Foundation. In der Begründung der Jury heißt es über den Text von Poschmann: „Ihre poetische Reflexion über unser intensives Zusammenleben mit Bäumen, unser Verhältnis zu Herbstlaub und Stadtbäumen macht einen Aspekt der Wirklichkeit sichtbar, der im Alltag kaum Beachtung findet. Damit trägt sie zu einer anderen Wahrnehmung des Zusammenlebens von Menschen, Tieren und Pflanzen bei und entwirft eine literarische Vision für eine klimagerechtere Zukunft. Der interkulturelle Blick, aber auch die Form spielen hier eine zentrale Rolle, denn Marion Poschmann verflicht Geschichte und Politik der Bäume zu einer vielstimmigen Assemblage.“ 

 

Marion Poschmann (*1969 in Essen) studierte Germanistik, Philosophie und Slawistik und lebt in Berlin. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen für Lyrik und Prosa, zuletzt 2021 den Bremer Literaturpreis für den Gedichtband „Nimbus“. 2019 hielt sie die Zürcher Poetikvorlesungen und 2020 hatte sie die Kieler Liliencron-Poetikdozentur inne. Ihr Roman „Die Kieferninseln“ stand 2017 auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis und 2019 auf der Shortlist des Man Booker International Prize.

Informationen

Anmeldunginfo@literaturhaus-bonn.de

Eintritt

Karten können telefonisch (0228 - 555 2 777 0) oder per Mail (info@literaturhaus-bonn.de) reserviert werden.

VVK: 12€ / 6€
AK: 14€ / 8€

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...