Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Kirchliche Bürgerstiftung Beuel - Johannes Nepomuk Stiftung - Jubiläum

10 Jahre Kirchliche Bürgerstiftung Beuel

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Liebe Freundinnen und Freunde unserer Stiftung, in diesem Jahr feiern wir unseren 10. Geburtstag und möchten gerne mit Ihnen und Euch feiern!

Wir laden Sie herzlich ein zu einem heiter-besinnlichen Beueler Stiftungsabend herzlich ein unter dem Motto:
„Kum mer drinke uch met denne die im Himmel sin“ (Lied: Alle Jläser huh, Kasalla)
am 01. November 2021 – Allerheiligen – um 18 Uhr im Pantheon.
Das Programm gestalten Björn Heuser, Willibert Pauels und JP Weber. Moderatorin ist Jasmin Lenz von Radio Bonn/Rhein-Sieg.
Einlass nur für Geimpfte, Genese und Geteste.
Geschichte
Vor zehn Jahren wurde auf Anregung einiger Mitglieder des Kirchenvorstands der Beueler Pfarrei St. Josef und Paulus die Kirchliche Bürgerstiftung Beuel, Johannes-Nepomuk-Stiftung gegründet. Mit einer kirchlichen Bürger-Stiftung wollten die Gründer, losgelöst von einer festen Einbindung in kirchlich hierarchische Strukturen, auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes die Möglichkeit für gemeinwohlorientiertes Handeln im Stadtbezirk Beuel schaffen. Schon die ersten Projektideen gaben die Richtung vor. Das erste eigene Projekt der Stiftung, das bis heute erfolgreich durchgeführt wird, wurde das Lernpatenprojekt, wo Schüler von weiterführenden Schulen Grundschüler außerhalb der Schulzeit betreuen und begleiten. Es wurden aber auch von Anfang an Projektideen an die Stiftung herangetragen, für die eine Finanzierung fehlte, wie z.B. Waldwochen für Kindertagesstätten, ein Anti-Gewalt-Training in einer Grundschule oder die Corona-Ferienaktion der Katholischen Jugendagentur.
Die Ausrichtung auf Kinder-, Jugend- und Familienprojekte wurde durch eine verbindliche Kooperation mit der Caritas-Beratungsstelle und dem Familienzentrum in Beuel-Ost vertieft. Von der Weihnachts-Wunschbaumaktion bis hin zum Familien-Ferien-Projekt reicht die Vielfalt der geförderten Maßnahmen. Dazu kamen neue Kooperationen, wie z.B. mit dem Beueler Stadtsoldaten Corps und dem General-Anzeiger bei der Durchführung von mittlerweile vier Nostalgie-Karnevalssitzungen, deren Fortsetzung am 2.2.2022 bereits feststeht. Mit den Erlösen konnten u.a. das Projekt Mini-Beuel und das stiftungseigene Lernpatenprojekt gestärkt werden.
Auch im Namen des Vorsitzenden unseres Stiftungsrates, Herrn Pfr. Dr. Wilfried Evertz würde ich mich sehr freuen, Sie bei unserem Geburtstagsfest begrüßen zu können.
Ihr
Ralf Birkner
Vorsitzender des Vorstands

Informationen

Einlass16:30 Uhr
Anmeldunghttps://tickets.koelnbonn-live.de/tickets/nr=385948;client=pantheon

Eintritt

10,-

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...