Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Hochsensibilität in der Familie

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Dieser Vortrag richtet sich an Eltern, die entweder bei sich selbst und/oder ihren Kindern eine erhöhte Erregbarkeit feststellen und sich mit dem Gedanken tragen, dass es sich um Hochsensibilität handeln könnte. Wir werden uns mit der Frage beschäftigen, wie sich Hochsensibilität bei Müttern, Vätern und ihren Kindern zeigen kann, welche Spannungsfelder sich daraus ergeben, aber auch, welche Chancen darin liegen können, hochsensibel zu sein. Praktische Tipps sollen den Abend abrunden.
Fragen sind willkommen!

Informationen

Anmeldunghttps://bildung.erzbistum-koeln.de/fbs-bonn/detail/?id=6101021&zwst=SBN&jahr=2021&navpath=/fbs-bonn/themen/suchergebnisse/index.html&showZwst=false

Eintritt

10,00 €

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...