Inhalt anspringen

Gartenanlage KGV Bonn-Süd e. V. lädt ein zur Offenen Gartenpforte 2019

18. und 19. Mai 2019

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Einladung zur Offenen Gartenpforte 2019, KGV Bonn-Süd e. V.

Gartenanlage KGV Bonn-Süd e. V. lädt ein zur Offenen Gartenpforte 2019

18. und 19. Mai 2019

Rheinweg, Höhe Nr. 48, 53129 Bonn-Kessenich

 Im Rahmen der NRW-weiten Aktion „Offene Gartenpforte 2019“ öffnet der Kleingärtnerverein Bonn-Süd. e.V. in Kessenich auch in diesem Jahr wieder seine Tore und gibt Einblicke in ein verwunschenes Biotop mitten in Kessenich.

Die Gartenanlage am Rheinweg, Kessenichs „grüne Lunge“, besteht aus einer Vielzahl von Gärten mit unterschiedlichen Nutzungsformen. Zwei Imker halten auf den Obstwiesen der Anlage mehrere Bienenvölker. Um nicht nur den Vereinsmitgliedern, sondern auch Gästen und Kessenicher Gartenfreunden einen Ort der Erholung und der Kommunikation zu bieten, engagiert sich der Verein auf vielfältige Weise. Seit vier Jahren besteht eine Kooperation mit der Kessenicher Kita „Wolke 7“. Unser öffentlicher Kräuter-, Gemüse- und Obstgarten „Essbares Kessenich“ geht ins zweite Jahr. Ein neu aufgestellter Bücherschrank mit Saatgut-Tausch-Schublade steht allen Interessierten zu Verfügung.

Am dritten Mai-Wochenende haben Besucher die Möglichkeit, große Teile der gesamten Anlage zu erkunden. An beiden Tagen laden ein Garten-Café sowie ein Rahmenprogramm mit Kunst, Musik und Führungen zu Garten-Themen zum Verweilen ein. Mehrere Künstlerinnen und Künstler aus Bonn, NRW und Rheinland-Pfalz zeigen in ausgewählten Gärten Malerei, Objekte und Skulpturen.

Am Samstag, 18. Mai, findet von 11 bis 14 Uhr eine Pflanzentauschbörse statt. Wer keine Pflanzen zum Tauschen hat, ist trotzdem herzlich eingeladen, denn Pflanzen werden auch gegen eine kleine Spende abgegeben. Ab 13:30 startet eine Vogelhäuschen-Malaktion für kleine und große Kinder. Bausätze für Nisthilfen können bei uns erworben werden. Um 15 Uhr wird ein Harfenkonzert der Kessenicher Musikerin Antje ten Hoevel zu hören sein.

Am Sonntag, 19. Mai, wird um 12 Uhr eine Führung zum Thema „Essbare Wildkräuter“ angeboten. Besonderes Highlight ist die gemeinsame Zubereitung eines kleinen Imbiss’ aus den vor Ort gesammelten Wildpflanzen und -kräutern. Um 15 Uhr findet eine Führung zum Thema „Garten als Lebensraum für Tiere“ statt.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

Weitere Informationen:          www.facebook.com/kleingaertnervereinbonnsued

                                               www.instagram.com/kgvbonnsued

                                               www.kgvbonnsued.wordpress.com

ViSdP: Stéphane Picard        kgvbonnsuedhotmailcom

Eintritt

frei

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • KGV Bonn-Süd e. V.
  • KGV Bonn-Süd e. V.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...