Inhalt anspringen

Französischer Abend im Museum August Macke Haus

August Macke und die Stadt der Liebe und der Künste

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

August Macke, Begrüßung, 1912, Linolschnitt, Museum August Macke Haus

Wie für viele Künstler war Paris auch für August Macke ein Sehnsuchtsort. Er besuchte das Mekka der Kunst und die Stadt der Liebe insgesamt vier Mal. Mit Begrüßungsdrink, Impulsvortrag von Dr. Klara Drenker-Nagels (Direktorin), französischer Live-Musik, Chansons bei Wein, Baguette & Fromage.

Informationen

AnmeldungBitte um Voranmeldung.

Eintritt

25 €, erm. 20 €, inkl. Eintritt

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Günter Weber
  • Foto: Günter Weber

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...