Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Fortbildung: Praxiswissen für eine sichere Vereins- und Vorstandsarbeit

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Engagieren Sie sich in einer Migrantenselbstorganisation, einer interkulturellen Gruppe oder möchten Sie vielleicht einen im Bereich Integration tätigen Verein gründen?

Dabei stellen sich häufig wichtige Fragen, wie zum Beispiel:

  • Welche Pflichten hat der Vorstand und wofür muss ich als Vorstand haften?
  • Welche Rechte haben die einfachen Vereinsmitglieder?
  • Wie genau gestaltet oder ändert man eine Satzung?
  • Was muss ich über die Vereinsfinanzen, Buchführung und Steuerpflichten wissen?

In dieser Schulung werden die aktuellen Vorgaben für Vorstände von Vereinen Formalien, Rechte und Pflichten vorgestellt, die Ihre Arbeit im alltäglichen Vereinsgeschäft steuerlich und rechtlich absichern. Einen besonderen Schwerpunkt räumen wir diesmal der Frage nach sinnvollen und passenden Versicherungen ein. Der Referent Wolfgang Pfeffer vom Bildungsnetzwerk Verein und Ehrenamt e.V. arbeitet seit über 15 Jahren in der Beratung und Qualifizierung von gemeinnützigen Organisationen.

Die Anzahl von Teilnahmeplätzen ist auf 10 Personen begrenzt, daher bitten wir um verbindliche Anmeldung beim MIGRApolis House of Resources Bonn. Bitte beachten Sie die in NRW gültigen Abstandsregeln und tragen Sie abseits ihres Sitzplatzes soweit möglich und zumutbar einen Mund-Nasen-Schutz. Bei Fragen zu unserem Hygiene-Konzept informieren wir Sie gern per Telefon (0228-338 339 41) oder E-Mail ( hor-bonnbimevde). 

Informationen

Anmeldunghor-bonn@bimev.de

Eintritt

++Kostenlose Fortbildung ++ Anmeldung per E-Mail an: hor-bonn@bimev.de ++

Merken & teilen

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...