Inhalt anspringen

Durch Nacht zum Licht

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Beethovenfest Bonn 2020

Programm

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36 (1800–02)

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67 (1804–08)

Künstler

MusicAeterna orchestra of Perm Opera
Teodor Currentzis Dirigent

Die zweite Symphonie gehört zeitlich in den Umkreis von Beethovens depressivem Zusammenbruch, seinem »Heiligenstädter Testament«. Die überschäumend »positive Aussage« der Zweiten lässt jedoch darauf schließen, dass er kurz zuvor noch die Hoffnung hegte, geheilt zu werden. An seinen Bonner Freund Franz Gerhard Wegeler schrieb er während der Arbeit: »Ich will dem Schicksal in den Rachen greifen, ganz niederbeugen soll es mich gewiss nicht.« Eine andere Geschichte rankt sich um Beethovens fünfte Symphonie. »So pocht das Schicksal an die Pforte!« soll der Komponist das Kopf-Motiv charakterisiert haben, der düstere Beiname »Schicksalssymphonie« haftet seither an diesem Werk. Die Entwicklung der fünften Symphonie von c-Moll nach C-Dur – »durch Nacht zum Licht« – spricht aber eine andere Sprache, eine triumphale.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Beethovenfest Bonn 2020
  • Beethovenfest Bonn 2020

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...