Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Der Bär und Der Heiratsantrag

Komödiantische Einakter von Anton Tschechow

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Geld und Liebe sind die beiden Pole, um die sich die kleinen Komödien drehen: Gutsbesitzer Smirnov, ein Bär von Mann, will bei der Witwe Popova überfällige Schulden ihres verstorbenen Mannes eintreiben. Sie kann nicht zahlen und muss sich resolut den Forderungen des hartnäckigen Gläubigers erwehren. Der findet zunehmend Gefallen an der attraktiven Dame. Doch so einfach ist die Eroberung nicht.

Einen Heiratsantrag will der kränkelnde Lomov der Nachbarstochter Nataljia machen. Dafür braucht er zwei Anläufe, denn bevor Lomov überhaupt seinen Antrag vorbringen kann, geraten sich die beiden in die Haare. Erst streiten sie über eine Wiese, dann über ihre Hunde. Der cholerische Vater trägt zum turbulenten Geschehen bei und ist alles andere als ein Streitschlichter.

Informationen

Einlass19.30 Uhr
AnmeldungBONNTICKET (Kartenvorverkauf)

Eintritt

10,- Euro/ erm. 7,- Euro

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...