Inhalt anspringen

Beethoven-Rundgang

mit Dr. Stephan Eisel

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Zum Beethoven-Rundgang lädt der Vorsitzende der BÜRGER FÜR BEETHOVEN Stephan Eisel ein. Treffpunkt ist das Beethoven-Haus in der Bonngasse am 30. Mai um 15 Uhr. Es geht um die wichtigsten Lebensstationen des Komponisten in den 22 Jahren, die Ludwig van Beethoven in Bonn gelebt und gearbeitet hat. Vor allem kommt zur Sprache, was wenig bekannt ist. So steht z. B. in der Bonngasse nicht nur Beethovens Geburtshaus, sondern dort wohnten auch der Verleger Nikolaus Simrock, der wichtige Musikimpressario Johann Peter Salomon, der den Kontakt zwischen Haydn und Beethoven vermittelt hat, und Beethovens Lehrer Franz Anton Ries. 

Informationen

Anmeldungnicht erforderlich

Eintritt

Eintritt frei

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...