Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Asiens Supermächte

China und Indien im Vergleich

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Die beiden großen aufstrebenden Mächte China und Indien gelten nicht nur als politische und ökonomische Spieler in der Groß-Region Asien/Pazifik, sondern nehmen auch in der Welt eine wachsende Rolle ein und sind dabei sich zunehmend zu einer ernsthaften Konkurrenz zum Westen und deren Supermacht USA zu entwickeln.

Aus den vor wenigen Jahrzehnten agrargeprägten Entwicklungsländern sind heute mächtige Global Player geworden. Dabei sind die beiden unterschiedlichen Entwicklungsmodelle – kommunistische Einheitsdiktatur und demokratisches, marktwirtschaftlich-liberales System – zu betrachten und ein Blick auf die politische Führung von Xi Jinping und Narendra Modi zu werfen.

Sowohl untereinander als auch in gesamt Asien, in Afrika sowie gegenüber der USA und dem Westen pflegt der chinesische Drache und der indische Elefant Außenbeziehungen. Dabei soll im Seminar die Initiative Chinas und ihr Projekt der „New Silk Road“ vertieft vorgestellt und ihre Infrastruktur-Offensive analysiert werden. Gemeinsam wird sich die Frage gestellt, wie Europa und die USA auf die expandierende politische und wirtschaftliche Rolle beider Staaten reagieren können.

Verschaffen Sie sich in drei Tagen einen authentischen Einblick von China und Indien, anhand von ausgewählten Filmen und Vorträgen. Diskutieren Sie kritisch mit uns die politischen und die aktuellen Ereignisse.

Wir freuen uns, Sie zu dem China-/Indien-Wochenende bei der Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH in Königswinter begrüßen zu dürfen.

Informationen

Anmeldunghttps://www.azk-csp.de/seminare/bildungsangebote-seminare/login/?tx_seminars_pi1%5Buid%5D=1708&redirect_url=https%3A%2F%2Fwww.azk-csp.de%2Fseminare%2Fbildungsangebote-seminare%2Fanmeldung%2F%3Ftx_seminars_pi1%255Bseminar%255D%3D1708%26tx_seminars_pi1%255Baction%255D%3Dregister

Eintritt

ab 140€

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...