Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Ludwig van Beethoven. Kraftvoll, stürmisch, revolutionär.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Der große Bonner Komponist und seine Symphonien grafisch interpretiert durch bildende Künstler aus Nordamerika, Lateinamerika und Europa.

Projekt und Druckgrafik Ausstellung anlässlich des 250. Geburtstages Ludwig van Beethovens.

Eine Hommage an die Faszination und Bewunderung Beethovens von Künstlern, Lehrern und Studenten der Fakultät für Kunst und Design der Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM) und internationalen Künstlern. Man hat sich zum Ziel gesetzt, eine kreative Brücke zwischen Künstlern aus verschiedenen Kontinenten herzustellen.

Nach der erfolgreichen Ausstellung „Leonardo da Vinci - Homo Universalis“ in Italien und Mexiko, widmet sich das Künstlerkollektiv Gráfica a Distancia | Graphic from the Distance unter Leitung von Prof. Dr. Dr. Francisco Plancarte Morales, verantwortlich für die Forschungsgruppe für Nicht-Toxische Druckgraphik der Fakultät für Kunst und Design an der UNAM nun dem Bonner Komponisten.

Die Ergebnisse dieses Kunstprojektes werden nun in zwei parallel stattfindenden Ausstellungen gezeigt: im Museum der Kunst und Geschichte des Palacio de los Gurza in Durango und im Universitätsmuseum Bonn.

Die Ausstellungen werden gleichzeitig eröffnet und in Echtzeit per Streaming übertragen.

Eintritt

Kinder bis 12 Jahren: frei
normal: 2,50 €
ermäßigt: 1,50

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...