Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

ENTERVENTIONALE#2020

Ein dezentraler Ausstellungsparcours von der Museumsmeile bis zum Bonner Norden

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Kirche trifft Condor, Ikonen des Mittelalters auf Designermode, Avatare erscheinen in einer U-Bahnstation, die Uni-Türme werden zu „Landmarks“ in Umbruchszeiten: „Alles ist jetzt!“, so lautet das Motto des Ausstellungsparcours durch bekannte wie zu entdeckende Orte Bonns.

u.a. A.R. PENCK ∙ ZOOLOGISCHES FORSCHUNGSMUSEUM ALEXANDER KOENIG ∙ KLAUS SCHMITT ∙ YOUNG-JAE LEE ∙ ROSE VALLAND INSTITUT ∙ DOROTHEE VON WINDHEIM ∙ SCHLOSSKIRCHE ∙ KLAUS FRITZE ∙ FABRIK45 ∙ UTA VON NAUMBURG ∙ ROBERTO URIBE-CASTRO ∙ ESTEBAN SÁNCHEZ ∙ LOUISA CLEMENT ∙ HANNAH SCHNEIDER ∙ PETER STOHRER ∙ UNIVERSITÄTSMUSEUM ∙ LVR-LANDESMUSEUM BONN ∙MARIA EICHHORN ∙ IVO RINGE ∙ SCHLOSSTÜRME ∙ PAUL-CLEMEN-MUSEUM ∙ KUNSTMUSEUM BONN ∙ HEATHER SHEEHAN ∙ BOTANISCHER GARTEN ∙ ROSENHOF ∙ HANNE DARBOVEN ∙ ÄGYPTISCHES MUSEUM ∙ SCHLOSSKELLER ∙ MUSEUM BASA ∙ SiNN ∙ ANETT FRONTZEK ∙ MUYAN LINDENA ∙ TIEFKELLER ∙ U-BAHN-STATION UNI/MARKT

Enterveniert by Internationaler Chor der Universität Bonn, Leitung Martin Kirchharz

instagram: enterventionale_bonn

Informationen

BeginnEröffnung: Dienstag, 14. Januar 2020, 18 Uhr, im Foyer vor dem Universitätsmuseum

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...