Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Deutsche-Post-Marathon-Bonn

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Als gemeinsames Laufevent ist der Deutsche-Post-Marathon 2020 gestrichen, statt dessen haben die Veranstalter eine virtuelle Lauf-Alternative entwickelt. Sportler aus ganz Deutschland haben zwischen dem 2. und 11. Oktober die Möglichkeit, sich mit einem individuellen Lauf über eine kostenlose Tracking-App des Deutsche Post Marathon mit tausenden anderen Sportlern zu messen. Jede gelaufene Zeit fließt in eine entsprechende Ergebnisliste ein. Wo der Lauf absolviert wird, ist nicht relevant. Die Läufer können direkt vor ihrer Haustüre starten und mittels der Deutsche Post Marathon Bonn-App ihre Zeit auf der gewählten Distanz genau erfassen. Über die App, die in wenigen Wochen freigeschaltet wird und kostenlos ist, können alle Teilnehmer ihr Lauferlebnis mit einem persönlichen Foto oder Video festhalten und mit der Lauf-Community teilen. Für jeden Finisher des virtuellen Laufs, spendet die Deutsche Post zudem zwei Euro für den Bonner Sport.

Startgelder werden fast vollständig erstattet - Shirts und Medaillen gibt es dennoch

Alle bisher für den Deutsche Post Marathon Bonn gemeldeten Teilnehmer erhalten die originale Medaille und das Teilnehmer-Shirt des 20. Deutsche Post Marathons. Dazu wird vom 2. bis 4. Oktober auf dem Bonner Münsterplatz ein Stand errichtet, wo die Ausgabe der Shirts und Medaillen erfolgt. Natürlich unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Bestimmungen. Die gezahlten Startgelder für den regulären Deutsche Post Marathon Bonn werden bis auf eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 Euro an die Teilnehmer zurücküberwiesen, darin enthalten sind auch die Medaille, das Shirt und die App.

Als nächster regulärer Termin ist Sonntag, 18. April 2021, vorgesehen.

Merken & teilen