Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Weg der Demokratie

Rundgang durch das ehemalige Regierungsviertel

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Gehen Sie im Bundesviertel auf eine Zeitreise durch 50 Jahre Bonner Demokratiegeschichte. Der Rundgang führt über den „Weg der Demokratie“, der mit 20 Stationstafeln gekennzeichnete, zeithistorisch bedeutsame Orte im ehemaligen Regierungsviertel miteinander verbindet. Darunter fallen die Plenarsäle, der Bundesrat, die Villa Hammerschmidt und das Palais Schaumburg, von 1949 bis 1976 erster Dienstsitz des Bundeskanzlers. Der Rundgang endet am eintrittsfreien Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.

Hinweis: Eine Besichtigung des Adenauerzimmers ist derzeit nicht möglich!

Die Tour ist bei der Bonn-Information und online unter  bonnticket.de (Öffnet in einem neuen Tab) buchbar. Kein Ticketverkauf vor Ort.

Informationen

EinlassTreffpunk ist vor dem Haus der Geschichte, Haupteingang Willy-Brandt-Allee 14/Ecke Rheinweg.

Kein Ticketverkauf vor Ort!

Eintritt

Erwachsene 9,50 Euro, ermäßigt 5 Euro

Sprache: Deutsch

Es gilt die 3-G-Regel.

Kein Ticketverkauf vor Ort!

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...