Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Um Elf 1 Beethoven Orchester Bonn

Licht

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Felix Mendelssohn Bartholdy

Ouvertüre zum Märchen von der schönen Melusine

+

Wolfgang Amadeus Mozart

Konzert für Flöte und Orchester G-Dur KV 313

+

Franz Schubert

Sinfonie Nr. 6 C-Dur D 589

Magali Mosnier→Flöte

Beethoven Orchester Bonn

Hossein Pishkar→Dirigent

Dafür, dass Mozart die Flöte eigentlich nicht mochte, hat er dem Instrument doch einige wunderbare Werke gewidmet: Darunter das Konzert für Flöte, Harfe und Orchester sowie das Flötenkonzert in G-Dur. Zwanzig Jahre alt war Schubert, als er eine Sinfonie in C-Dur schrieb, die er »Große Sinfonie in C-Dur« nannte. Heute wird sie, im Vergleich zur »ganz großen« Sinfonie in C-Dur als die »kleine« C-Dur-Sinfonie bezeichnet. Johannes Brahms meinte noch, man sollte sie, wie die anderen Jugendsinfonien Schuberts, nicht aufführen, sondern nur »mit Pietät bewahren« … wie sich sogar ein Brahms irren konnte!

10:15 Konzerteinführung im Hörsaal X
Im Anschluss an das Konzert Ausstellung im Kulturzentrum der Uni, Am Hof 7

In Kooperation: Universität Bonn, Alanus Hochschule

Informationen

Einlass10:00
Anmeldungwww.beethoven-orchester.de

Eintritt

€ 29 /25 /23 /18/15

Bei diesem Konzert erhalten Schulklassen und Musikkurse der Mittel- und Oberstufe Eintrittskarten für € 5 / Schüler (begrenztes Angebot)

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...