Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Aufmerksame Augen - Fantasie und Realität

Ausstellung im "Haus an der Redoute"

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Die Ausstellung ''Aufmerksame Augen - Fantasie und Realität'' von Jörg Wagner, Michael Frechen und Dimitrios Diamantis ist vom 13. November bis zum 6. Dezember 2020, mittwochs bis sonntags von 14 bis 18 Uhr, im "Haus an der Redoute" zu sehen.

Die Arbeiten von Jörg Wagner lassen sich in erster Linie der Street Art zuordnen. Sein zentrales Motiv besteht darin, sich absichtlich keiner Regel in der Ausführung der Werke zu unterwerfen. Damit lassen sich die Bilder von der Begrenzung gesellschaftlicher Normen nicht beeinflussen. Seine Arbeitsweise ist grundsätzlich spontan und intuitiv.

Michael Frechen malt gerne Begebenheiten aus dem täglichen Leben, wie z.B. Serenadenkonzert in der Redoute, Bau des Straßentunnels sowie Motive aus Frankreich, Niederlande, Italien. Er hat höchste Auszeichnungen bei Ausstellungen in Stuttgart erhalten.

Dimitrios Diamantis wurde in Argos, Peloponnes, einer der ältesten Städte in Europa geboren. Bereits mit 17 Jahren hatte er einen Weg gefunden durch die Malerei seine besonderen Fähigkeiten auszudrücken. Dimitrios Diamantis zeigt Arbeiten, gemalt in Gouache, mit Motiven aus seiner griechischen Heimat.

Informationen

Einlassmittwochs bis sonntags von 14 bis 18 Uhr

Eintritt

Der Eintritt ist frei.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Martina Magdiche/Bundesstadt Bonn
  • Jörg Wagner
  • Martina Magdiche/Bundesstadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...